Konflikte und Ansätze – Berliner Fachtagung 2017 des QRC-Verbands

Save the date: 27.11.2017 in der Zeit von 9:30 -18:00 Uhr

An dem Montag kommen Verbandsmitglieder und Interessierte zum Fachthema Konflikte zusammen.
Es geht um den Austausch von Praxiserfahrungen, Einblicke in Konzepte, Demonstrationen und Perspektiven. Der Blick ins Programm kündigt dies an:

  • Sandra Szaldowski: Konfliktintervention mit NLP
  • Dr. Audris Muraitis: Konflikte aus systemischer Sicht
  • Andrea Schlösser: Toolbox zur Konfliktbearbeitung
  • Karin Kiesele: Konflikt als Muster – mit Demonstration
  • Lisa Hinrichsen: Die Klärungshilfe – ein methodisches Konzept
  • Stefan Pinter: Konflikte in Szene gesetzt

Die Organisatorinnen sind in diesem Jahr Karin Kiesele und Andrea Schlösser. Zum Stand der Vorberetungen lassen sie uns wissen:

Die ersten Anmeldungen sind sehr schnell erfolgt und wir haben bereits viele positive Rückmeldungen zur Auswahl des Themas erhalten.
Die Fachtagung bietet allen Interessierten die seltene Möglichkeit das Thema „Konflikte“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten.
Dabei werden positive Impulse für die eigene Handlungsfähigkeit gesetzt. Wir freuen uns auf einen erkenntnisreichen und spannenden Fachtag.

QRC-Fachtagung 2017 – „Mit welchem Ansatz können Sie als Coach/Berater bei Konflikten durchstarten?“

Der Veranstaltungsort ist das Bali Penthouse in der Schererstraße 3 in 13347 Berlin.

Die Fachtagung in Berlin steht dieses Jahr als fester Termin in meinem Kalender. Die Anmeldung erfolgt direkt über den QRC-Verband via office@qrc-verband.de.

So freue ich mich auf bekannte und neue Gesichter, Meinungen und Ideen im November in Berlin!

 

Veröffentlicht von

T. Klußmann

Mit einem Zwinkern im Hier und Jetzt: Sozialwissenschaftler, Mediator, Coach und Trainer mit einem Blick für Details und dem Hang zum Perspektivwechsel, ohne den Überblick zu verlieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.